Attraktionen & Museen

    Katariina käik (Die St. Katharinenpassage)

    Was diese wohl malerischste Gasse der Altstadt besonders interessant macht, ist die Tatsache, dass sie das Zuhause der St.Katharinengilde ist. Es handelt sich um eine Ansammlung an Handwerkstätten, wo Künstler traditionelle Methoden anwenden, um Glaswaren, Hüte, Steppdecken, Keramik, Schmuck, handbemalte Seide und vieles mehr herzustellen und zu verkaufen. Die Werkstätten sind in kleinen Räumen aus dem 15. bis 17. Jh. auf der Südseite der Gasse untergebracht. Es handelt sich um offene Studios, so dass Besucher den Künstlern bei der Arbeit zuschauen können, sei es nun beim Glasblasen, Weben oder Töpfern.

    Auch wenn man schon beim Zuschauen ins Träumen kommt, ist es doch das Ambiente der St. Katharinenpassage, das sie so besonders macht. Kein anderer Ort in Tallinn vereint die mittelalterliche Atmosphäre derart mit Kreativität.


    Teilen

    TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

    TripAdvisor logo tripadvisor rating 4.5 of 5

    auf der Basis von 1092 Reviews

    • Charming medieval passageway

      tripadvisor rating 4 of 5
      Juni 23, 2020 Autor: Mark_Dornoch

      Photogenic passage way in the Old Town off Vene Street. Medieval gravestones on one side. A collection of art studios and shops on the other side with some lovely glassware in particularly as well... Lesen Sie mehr Kommentare

    • Small Historical Lane

      tripadvisor rating 4 of 5
      Mai 23, 2020 Autor: niksk001

      Passage is a traditional historical midevel street. It may not be an attraction per se, but rather part of the Old City, which is nice to include in your walking tour.

    • Very Old Alley Way

      tripadvisor rating 4 of 5
      März 29, 2020 Autor: Robert8888Lee

      It was very quirky....and little creepy,but worth a look and walk through this alley way.It is very old with some souvenir stalls along the way.