Attraktionen & Museen

    Bastionsgänge

    Die geheimnisvollen unterirdischen Bastionsgänge stammen aus dem 17. bis 18. Jahrhundert und formen zusammen mit der Stadtmauer und den Türmen einen einheitlichen Verteidigungskomplex. Sie gehören zum Kiek in de Kök Festungsmuseum. In den Gängen befindet sich auch das Steinrelief-Museum.

    Die zahlreichen geheimnisvollen Gänge der Tallinner Erdfestungen wurden zusammen mit den Bastionen im 17.-18. Jh. angelegt. Wahrscheinlich wurde schon in der 1630er Jahren damit begonnen.

    Ziel der Gänge war es, die Verlagerung von Soldaten, Munition und anderen Ausrüstungsgegenständen vor dem Feind zu verbergen. Die Gänge dienten auch der Spionage. So wurden sie zur Verfolgung von unterirdischen Vermienungsarbeiten der Feinde genutzt. 

    Im 18. Jh. wurden die Gänge teilweise als Lagerraum genutzt. Die Erdfestungen wurden 1857 als Kriegsanlagen aufgegeben. Auf dem Gelände der Inger-Bastion und der Schweden-Bastion wurden Parks angelegt. Später wurden die Gänge als Luftschutzbunker sowie als Lager für Skulpturen des Kunstfonds genutzt.

    Bitte beachten Sie, dass die ganzjährige Temperatur 10-12 Grad Celsius beträgt, daher empfehlen wir Ihnen, auch in den Sommermonaten warme Kleidung mitzubringen. Das Museum bietet den Gästen bei Bedarf auch Decken an. 

    Für den Besuch der Bastionsgänge und des Steinrelief-Museums empfiehlt es sich, den NUMU Smart Museum Audioführer (Android / iOS) auf das Smartphone herunterzuladen. Der digitale Wegweiser ist in vier Sprachen verfügbar: Estnisch, Englisch, Russisch und Finnisch. Wenn Sie Zeit sparen möchten, laden Sie den Audioführer schon vor Ihrem Besuch auf Ihr Gerät. 

    Die Bastionsgänge sind Teil des Kiek in de Kök Festungsmuseum und sind durch den Kanonenturm Kiek in de Kök und das Museum-Café des Jungfernturms erreichbar.

    Kostenlos mit der Tallinn Card.

    Teilen

    TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

    TripAdvisor logo tripadvisor rating 4.0 of 5

    auf der Basis von 1173 Reviews

    • Good museum trip

      tripadvisor rating 4 of 5
      August 26, 2020 Autor: Paul R

      Great value for money - if you’re short of time or money don’t bother with the bastion passages as quite a bit of it is a stone museum which isn’t exactly exciting. Top tip is leave for lunch as the... Lesen Sie mehr Kommentare

    • Underground & above-ground sights

      tripadvisor rating 5 of 5
      August 4, 2020 Autor: Lysander4ever

      Basically 2 museums in 1: the underground passage (can be done via a - recommended - guided tour; check the museum website for the schedule), and the 4 towers (mini museums with lovely views over the... Lesen Sie mehr Kommentare

    • Excellent introduction to the history of Tallinn

      tripadvisor rating 5 of 5
      Juli 30, 2020 Autor: JouniE10

      Combination of these two museums give you a good insight of the history of this town from early time before Talliinn until very recent times. Towers can be demanding for people with disabilities in... Lesen Sie mehr Kommentare