Attraktionen & Museen
Foto von: Maret Põldveer-Turay

Die Friedenskirche in Nõmme

Hier handelt es sich ursprünglich um ein Fabrikgebäude, das von Nikolai von Glehn 1901 erbaut und später vom Architekten Friedrich Wendach zur Kirche umkonstruiert wurde.
Die Glehns schenkten diesen Ort der lutherischen Gemeinde 1912/13. Der angrenzende Grund (Puuvilja Str.) wurde der Baptistengemeinde gestiftet, während das Grundstück auf der anderen Seite der Bahnlinie (Tähe Str.) der orthodoxen Gemeinde gespendet wurde.
Die Friedenskirche Nõmme ist eine Gedenkkirche an den Tartuer Friedensvertrag zwischen Sowjetrussland und der Estnischen Republik. Die Kirche ehrt auch die friedliche Koexistenz aller Nationen und Konfessionen.
Gottesdienst: So um 10.30 Uhr.
Teilen

TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

TripAdvisor logo tripadvisor rating null of 5

auf der Basis von 0 Reviews