Attraktionen & Museen

    Gefängniszellen des KGB

    Tallinner Unternehmerpreis 2017 - Kategorie: Tourismus. 

    Aus dem Gebäude Pagari Str. 1 wurde ab Oktober 1940 ein Haus des Schreckens. Hier befand sich die estnische Unterabteilung für Staatssicherheit des Volkskommissariats für innere Angelegenheiten der UdSSR (NKWD), die bereits ab Juni 1940, als Estland okkupiert wurde, Regimekritiker inhaftierte. Die Inhaftierten wurden geschlagen und gequält, bevor Sie vor dem Tribunal erschienen, das sie zum Tode oder einer langjährigen Haft im Gefangenenlager verurteilte.
    1941 wurden im Keller des Gebäudes Zellen eines Innengefängnis angelegt, die bis heute Symbol des kommunistischen Terrors sind. Das Gefängnis wurde zwar nur bis in die 50er Jahre genutzt, aber das Geschehene ist den Menschen bis heute in Erinnerung geblieben.
    Die Zellen der Pagari Str. sind ein stiller und unmittelbarer Zeuge, der mit jeder Pore von den schwerwiegendsten Verstößen gegen die Menschenrechte und den Verbrechen des menschenverachtenden Regimes erzählt.
    Teilen

    TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

    TripAdvisor logo tripadvisor rating 4.0 of 5

    auf der Basis von 150 Reviews

    • The horror dungeon of Tallinn

      tripadvisor rating 3 of 5
      Januar 28, 2020 Autor: Mikael F

      The former KGB headquarters in Tallinn lies in the Old Town in a building built in 1912. The prison cells in the basement have remained a symbol of the former Soviet oppression in Estonia. Suspected... Lesen Sie mehr Kommentare

    • A reminder of mans inhumanity to his fellow man

      tripadvisor rating 4 of 5
      Januar 26, 2020 Autor: Simonwheeler186220

      The title sums it up. A small museum but if you are interested in modern history then well recommended. Sadly we’ve already visited Auschwitz and after attempting to try to take in the sheer scale of... Lesen Sie mehr Kommentare

    • Interesting visit

      tripadvisor rating 4 of 5
      Dezember 29, 2019 Autor: em5494

      The museum, although small, was very informative. The size was reflected in the price which was very reasonable. Lots of different ways of displaying information and hearing stories of those who had... Lesen Sie mehr Kommentare