Attraktionen & Museen
Foto von: Maret Põldveer-Turay
Foto von: Reigo Tori

    Von Bomb "Ülemiste Mädchen"

    Das Werk „Ülemiste Mädchen“ wurde 2015 von dem Künstler Von Bomb geschaffen. Es zeigt ein junges Mädchen mit rotem Regenschirm. Im Hintergrund gibt es Regentropfen aus dem Binärcode, aus denen man Debora Vaarandis Gedicht „Der Alte und der junge Stadtbaumeister von Ülemiste“ lesen kann. Es ist das größte Wandgemälde im Baltikum mit einer Länge von 33 x 60 Metern.

    Der Autor ist der estnische Schablonenkünstler Indrek Haas, mit Künstlernamen Von Bomb. Sein Stil ist vor allem die Schablonentechnik in der Straßenkunst, aber er ist auch für seine großformatigen Wandmalereien bekannt. „Ülemiste Mädchen“ ist sein bekanntestes Werk. 

    Teilen