Attraktionen & Museen
Foto von: Mairit Krabbi

Edgar Tedresaar "Kraftwagen"

Das Gemälde ist eine Szene aus Tanel Tooms Film „Wahrheit und Gerechtigkeit“, die einen Mann namens Pearu auf einem Wagen zeigt, der von einem Pferd gezogen wird. Es hilft, Gegenwart und Vergangenheit zu vergleichen. Wenn früher jedes Familienoberhaupt seinen eigenen Pferdewagen hatte, hat heute fast jeder Haushalt seinen eigenen Kraftwagen, mit dem er durch die Stadt sausen kann. Aber die Geschwindigkeiten haben sich geändert und der Pferdewagen liegt weit hinter unserem Kraftwagen zurück.
Der Autor des Werkes ist Edgar Tedresaar, estnischer Maler und Mitglied der Kunstgruppe Spirits. Paavo Kuldkepp, Katre Salu und Ahto Eller trugen ebenfalls zu dieser Arbeit bei. Das Wandgemälde wurde 2019 fertiggestellt und schmückt nicht nur das Mehrfamilienhaus, sondern auch die Umgebung mit seinem bunten Aussehen.
Teilen