Attraktionen & Museen

Die Galerie im Siechenhaus des heiligen Johannes

Die Galerie im Siechenhaus des heiligen Johannes ist ein Ausstellungspavillon des Fotomuseums, in dem zeitgenössische Fotografien ausgestellt werden und man sich mit der Geschichte der estnischen Fotografie vertraut machen kann. Im Gebäude sind außerdem die Ruinen eines Gebäudes aus dem 13. und 14. Jahrhundert zu sehen, die früher Teil der Siechenhaus-Komplexes waren.
Teilen