Städtische Natur & Strände
Foto von: Kirsti Eerik

    Otto-Kramer-Garten

    Der Otto-Kramer-Garten hat seinen Namen von Kramers Gartenanlage, die Tallinns erster botanischer Garten war, wo Pflanzen gezüchtet wurden. Otto Kramer (1883-1972) war ein erfolgreicher Züchter, der verschiedene Testanlagen betrieb und sich mit Försterei, Gartenbau und Weinherstellung beschäftigte. Ab 1929 lebte Otto Kramer in Tallinn und am Ende der 1930er Jahre errichtete er eine Gartenanlage auf einem Landstück, das er im Bereich Kristiine besaß.
    Teilen