Städtische Natur & Strände
Foto von: Tallinna Keskkonnaamet

    Naturschutzgebiet Nõmme-Mustamäe

    Dieses Naturschutzgebiet wurde 2004 geschaffen und umfasst Hügel, Sand, natürliche Quellen und ein Kiefernwäldchen, und das alles in einer Tallinner Vorstadt. Der städtische Wald ist ein beliebter Ort zum Spazieren im Sommer und für den Langlauf im Winter. Die größte natürliche Quelle ist die Rõõmuallikas (Freudenquelle), wo Sie bis zu 25 Quellen sehen können. Das Schloss Glehn ist eine kleine Villa, die 1886 als Sommersitz entstand und sich im Naturschutzgebiet befindet.
    Teilen