Städtische Natur & Strände

    Park Tondiraba

    Der größte und modernste Park des Baltikums befindet sich im Bezirk Tondiraba und ist eine 29 Hektar große Grünanlage und Erholungsgebiet. Der Park wurde in Lasnamäe an der gleichen Stelle gebaut, wo sich einst der gleichnamige Moor befand, und ist Teil des sogenannten grünen Korridors von Lasnamäe. Beim Bau des Parks Tondiraba wurde der natürliche Teil des Gebiets bewahrt: Der Wald und die kleinen Gewässer sowie die Flora und Fauna blieben erhalten. Zusätzlich wurden 32 Baum- und Buscharten gepflanzt und Wiesenflächen angelegt. Im östlichen Teil des Parks gibt es drei Brücken, von denen aus man Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Habitat beobachten kann. Ein spannendes Beobachtungsobjekt sind die Molche, die den Teich bewohnen. Zum Schutz ihres Lebensraumes wurde ein Schild am Gewässer aufgestellt.

    Die Bereiche für verschiedene Freizeitaktivitäten wurden so um den Wald herum angelegt, dass sie die Vielfalt der im Park beheimateten Tierarten nicht beeinträchtigen. Im Park Tondiraba befindet sich der mit 5,7 ha größte Sport- und Spielplatz des Baltikums. Die Lauf- und Wanderpfade sowie die Fußgängerwege haben eine Länge von insgesamt 10 Kilometern. Den Besuchern stehen ein Skatepark, ein Pumptrack, Hundeparks, Hängematten, Grillplätze sowie ein Servicepunkt für Fahrräder zur Verfügung.
    Teilen