Touren & Tagesausflüge

    Russischsprachiger Spaziergang durch die Altstadt

    Entdecken Sie den Charme der Altstadt mit ihren Straßen, Kirchen, Befestigungsanlagen, Panoramablicken und vielem mehr auf dieser umfassenden, 2-stündigen Tour auf Russisch.

    In der Oberstadt bzw. auf dem Domberg (Toompea) sehen Sie den Toompea-Palast, in dem seit Jahrhunderten die Regierenden in Estland residieren. Hier regierten die Vertreter der Krone, die Gouverneure des Gouvernements Estland; heute beherbergt er das Parlament (Riigikogu). Auf dem Domberg befinden sich auch die Domkirche zu St. Marien (eine der ältesten Kirchen in Tallinn), die orthodoxe Alexander-Newsky-Kathedrale sowie zwei Aussichtsplätze, von wo aus Sie die Altstadt betrachten können.

    Vom Domberg gelangen Sie in den Garten des dänischen Königs, einen der romantischsten Orte in Tallinn. Die Straße Lühike jalg (Kurzes Bein) entlang erreichen Sie die Unterstadt bei der Nikolaikirche. Der Weg führt Sie dann weiter durch die Rataskaevu Str. auf den Ratshausplatz. Hier hören Sie Geschichten über den mittelalterlichen Rathausplatz und die älteste noch betriebene Apotheke in Europa, die Ratsapotheke. Tallinns kürzeste Straße, Saiakang, bringt Sie zur Heiliggeistkirche und dem Gebäude der Großen Gilde. Auf der Vene Str., wo Sie die älteste orthodoxe Kirche Estlands sehen können (gegründet zur Zeit von Jaroslaw dem Weisen), gelangen Sie zur einzigen katholischen Kirche in der Altstadt, St. Peter und Paul. Hier sehen Sie auch die Überreste eines Dominikanerklosters. Durch den Katharinengang gelangen Sie nun zur Stadtmauer, wo ein kleiner Handwerksmarkt sein Zuhause hat. Die Führung endet am Viru-Tor.
    Teilen