Touren & Tagesausflüge

    Tagesausflug in die estnische Landschaft: Schlittenhundefarm Huskypark

    Ganztägiger Ausflug von Tallinn in die estnische Landschaft mit einem einheimischen Führer.

    Programm:
    Tallinn – Huskypark – Mukri Moor Naturlehrpfad – Rapla – Tallinn (8 Stunden)
     
    Huskypark Schlittenhunde und landwirtschaftlicher Betrieb:
    • Der Huskypark ist die Heimat einer estnischen Familie, 41 nordischer Schlittenhunde, 3 Pferder, von Katzen und einem Kaninchen.
    • Führung im Huskypark.
    • Treffen, streicheln und füttern sie freundliche Tiere.
    • 1 km Spaziergang (mit entsprechender Ausrüstung) mit Schlittenhunden durch den Wald und neben den Ackerflächen des Bauernhofes (optional).
    • Entspannen Sie im indischen Tipizelt. Holzhütte im Schlittenhunde-Thema. Retro-Bauernhof-Zimmer mit einer Sammlung von Vintage-Kinderwagen.
    • Hausgemachter Kuchen und Erfrischungsgetränk in einem schönen Blumen- und Apfelbaumgarten.

    Mukri Moor Naturlehrpfad:
    • Mukri Moor gilt als eines der ältesten Moore in Estland, das sich vor etwa 10 000 Jahren bildete.
    • 3 km Spaziergang auf einem Laufsteg durch die schöne Moorlandschaft vorbei an mehreren Moorteichen und Seen. Mukri Moor ist eines der wenigen Feuchtgebiete in Estland, die Sie überqueren können, ohne Ihre Füße nass zu machen.
    • Erfrischendes Schwimmen in einem Moorsee (optional).
    • Pflücken Sie einige Heidelbeeren (Juli-August), Moosbeeren und Preiselbeeren (August-November).
    • Ein 14 m hoher Aussichtsturm bietet eine schöne Aussicht.
    • Picknick mit estnischen Snacks.

    Abholung vom Tallinner Stadtzentrum oder Ihrer Unterkunft um 10.00 Uhr, zurück in Tallinn um 18.00 Uhr.
    Teilen