Touren & Tagesausflüge

    Halbtagesausflug in die estnische Landschaft: Schlittenhundefarm Huskypark

    Halbtagesausflug von Tallinn in die estnische Landschaft mit einem einheimischen Führer.

    Programm:
    Tallinn – Huskypark – Rapla – Tallinn (5 Std.)

    Huskypark Schlittenhunde und landwirtschaftlicher Betrieb:
    • Der Huskypark ist die Heimat einer estnischen Familie, 41 nordischer Schlittenhunde, 3 Pferde, von Katzen und einem Kaninchen.
    • Geführte Tour auf dem Bauernhof – lernen Sie das Leben auf dem Bauernhof kennen, treffen und füttern Sie freundliche Tiere.
    • Entspannen Sie im indischen Tipizelt.
    • Hütte im Schlittenhund-Thema.
    • Retro-Bauernhof-Zimmer mit Sammlung von Vintage-Kinderwagen.
    • 1 km Spaziergang (mit entsprechender Ausrüstung) mit Schlittenhunden durch den Wald und neben den Ackerflächen (optional).
    • Estnisches Picknick mit Schwarzbrot und hausgemachtem Kuchen in einem Blumen- und Apfelbaumgarten.
    Rapla – romantische Hauptstadt des Landkreises:
    • Genießen Sie eine Tasse Kaffee und probieren Sie handgemachte Trüffel im Pargi Resto – einem örtlichen estnischen Restaurant.
    • Möglichkeit, Mittag-/Abendessen von der Speisekarte zu bestellen.
    • Etwas freie Zeit, um Souvenirs zu kaufen (optional).
    • Kurzer Spaziergang vom Pargi Resto über die Flusspromenade zur Kirche Maria-Magdalena in Rapla – der einzigen ländlichen Kirche mit zwei Türmen in Estland.
    • Abholung vom Tallinner Stadtzentrum oder Ihrer Unterkunft um 10.00 oder 17.00 Uhr, zurück in Tallinn um 15.00 oder 22.00 Uhr.

    Abholung vom Tallinner Stadtzentrum oder Ihrer Unterkunft um 10.00 oder 17.00 Uhr, zurück in Tallinn um 15.00 oder 22.00 Uhr.
    Teilen