Touren & Tagesausflüge

    Estland in der Sowjetzeit – Exkursion in Tallinn und Umgebung

    Während des Ausflugs lernen Sie das Erbe der Sowjetzeit in Tallinn und Umgebung kennen. 
    - wir besuchen die ehemalige Grenzzone und die Ruine des Flugabwehrstützpunktes in Viimsi;
    - wir gehen zur Sängerbühne und sprechen über die Singende Revolution; 
    - wir besichtigen in Pirita die olympischen Anlagen und erinnern daran, wie sich Tallinn wegen der Olympia-Regatta, die 1980 in Pirita stattfand, verändert hat;
    - wir besuchen die beeindruckende, erst kürzlich fertiggestellte Gedenkstätte für die Opfer des Kommunismus in Estland in Maarjamäe.

    Außerdem erhalten Sie einen Überblick über den Fernsehturm – das größte während der Sowjetzeit in Tallinn errichtete Bauwerk. Den Exkursionstag fasst der sich vom Fernsehturm eröffnende, wunderbare Ausblick auf die ganze Region zusammen.
    Teilen