Veranstaltungen
Foto von: Ahto Sooaru / PÖFF
Foto von: Ahto Sooaru / PÖFF

    Filmfestival der Schwarzen Nächte (PÖFF)

    Beim Tallinner Filmfestival der Schwarzen Nächte handelt es sich um eins der größten Filmfestivals in Nordeuropa, an dem auch die Filmindustrie teilnimmt. Die langen und dunklen Novembernächte werden mit internationalen Filmen gefüllt. Das Festival umfasst ein Hauptprogramm, Nebenprogramme, thematische Veranstaltungen und Kooperationsmessen.

    Auf Grund seines internationalen Programms zählt das PÖFF zu den Filmfestivals der A-Kategorie, das auch von der FIAPF (Verband der internationalen Filmproduzenten) ausgezeichnet worden ist. Ähnlich bewertet wurden z.B. das Filmfestival Cannes, die Berlinale, das Filmfestival in Venedig und das Karlovy Vary Festival.

    Teilen