Veranstaltungen
Foto von: Rasmus Jurkatam / Brand Estonia

    Von der Festung zur Stadt – die Geburt der Dänenstadt vor 800 Jahren

    Wie alt sind die besiedelten Gebiete von Tallinn? Wann wurde aus der Siedlung eine Stadt? Wie war das Leben zur Anfangszeit der dänischen Macht?

    Die Ausstellung untersucht die Geschichte von Tallinns Geburt in drei Phasen:  Tallinn vor dem Stadtstatus, Tallinn, als Waldemar II. kam, und die Gründung der Stadt. Die Ausstellung zeigt archäologisches Material aus dem Stadtmuseum Tallinn und der wissenschaftlichen Sammlung des Archäologischen Instituts der Universität Tallinn. Zum Vergleich gibt es auch Objekte aus Tartu, Riga und Lund. Außerdem können Besucher das animierte Stadtmodell der Künstlerin Jaana Ratas aus der Entstehung der taanianischen Stadt erkennen. 

    Kurator: Erki Russow, Universität Tallinn
    Teilen