Veranstaltungen
Foto von: Kiwa / Art Museum of Estonia
Foto von: Kumu Art Museum

    Die Nacht durchmachen – die Ravekultur aus der Nähe

    Beim Rave handelt es sich um ein Fest mit elektronischer Tanzmusik, deren Einflüsse über die Welt des Tons hinausreichen und verschiedene subkulturelle Manifestationen erschaffen, so z.B. in der Visualkultur.

    Dieses energische Phänomen behandelt diese Ausstellung, die Werke aus der Blütezeit des Raves in England und Belgien vorstellt und gleichzeitig die Ravekultur der Gegenwart erläutert, die man z.B. im Nachtclub „Berghain“ in Berlin und anderswo vorfindet.

    Teilen