Veranstaltungen
original: https://www.visittallinn.eeundefined
loaded:https://www.visittallinn.eeundefined
Foto von: Kadi-Liis Koppel
original: //file.visittallinn.ee/p7kjtvh/detail-talvinemeistritehoovkaupokalda2016.jpg
loaded://file.visittallinn.ee/p7kjtvh/detail-talvinemeistritehoovkaupokalda2016.jpg
Foto von: Kaupo Kalda
original: https://www.visittallinn.eeundefined
loaded:https://www.visittallinn.eeundefined
original: //file.visittallinn.ee/p7kjtvh/detail-talvinemeistritehoovkaupokalda2016.jpg
loaded://file.visittallinn.ee/p7kjtvh/detail-talvinemeistritehoovkaupokalda2016.jpg

    Märchenhöfe in der Altstadt von Tallinn

    Ab dem zweiten Advent werden mit Hilfe von Licht- und Klanginstallationen beliebte Märchen zum Leben erweckt, die insgesamt sieben Höfe und Gassen der Altstadt schmücken. Mit einer märchenhaften Dekoration werden der Hof des Höppner-Hauses, der Hof des Französischen Instituts, der Hof der Katharinenkirche, die Raekoja-Straße, der Platz vor dem Sõprus-Kino, der Grüner Markt Park in der Pikk-Straße und die Saiakangi-Straße geschmückt. Folgende Märchen warten darauf, entdeckt zu werden: Dornröschen, Blaubart, Aschenputtel, Schneewittchen, Nachtigall, Aladins Wunderlampe und Antoine de Saint-Exuperys „Der kleine Prinz". Kommen Sie und erleben Sie die märchenhafte Altstadt!
    Teilen